Personalberatung

Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)

Kennziffer 17.493/05
Düsseldorf, Region West, Öffentlicher Dienst / Bildung / Wissenschaft / Kultur

Das Unternehmen

  • Düsseldorfer Schauspielhaus
  • größtes Schauspieltheater in Nordrhein-Westfalen und eines der renommiertesten Sprechtheater im deutschsprachigen Raum
  • in Trägerschaft des Landes NRW und der Landeshauptstadt Düsseldorf, rund 400 Mitarbeitende, Budgetvolumen ca. 34 Mio. €
  • gesucht wird im Zuge einer Nachfolgeregelung zum 01. April 2022

Die Aufgaben

  • Verantwortung erstreckt sich auf das Schauspielhaus, das Junge Schauspiel, das Stadt:Kollektiv und das Probe- und Werkstatt-Zentrum Central
  • Führung des Hauses in einer Doppelspitze, gemeinsam mit dem Generalintendanten
  • Aufgabe umfasst die kaufmännische und technische Leitung des Betriebes
  • Entwicklung der Organisation und Kultur des Hauses; Optimierung des Marketings und des Sponsorings
  • Verantwortung für Budgetsteuerung, Bilanzerstellung, Drittmittel, Gebäudeinstand-haltung und -management, alle Vertrags- und Rechtsangelegenheiten

Die Anforderungen

  • einschlägige Berufserfahrung in leitender Position in einem vergleichbaren Kulturbetrieb
  • betriebswirtschaftliche und arbeitsrechtliche Kompetenz, nachgewiesen durch erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Studium und langjährige Berufspraxis
  • ausgeprägte Ziel- und Teamorientierung
  • integrativer und kommunikativer Führungsstil
Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner

Regina Bolz
Tel: (0221) 20506150
E-Mail: regina.bolz[at]ifp-online.de

Jörg Will
Tel: (0221) 2050671

Ihre Bewerbung

Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen direkt online zusenden.

PDF herunterladen