Managementdiagnostik

Executive Assessment

Executive Assessment ist nicht nur irgendeine Begutachtung, um Übereinstimmungen von Menschen und Anforderungen an Positionen zu finden. Hier geht es konkret um Schlüsselpositionen und Top-Level-Executives. Da ist eine sichere Auswahl elementar, teure Fehlentscheidungen sind unbedingt zu vermeiden.

Für die Anwendung der modernsten Verfahren der Psychologie braucht man ebenso auch erfahrene Profis, die sich nicht auf dem Erreichten ausruhen, sondern sich ebenso weiterentwickeln wie die High-Potentials, die sie kennenlernen, beraten oder auch coachen. Jede Diagnostik ist nur so gut wie die Menschen, die sie anwenden.

Für ifp arbeiten Executive Consultants mit höchster diagnostischer Expertise, die die besonderen Herausforderungen auf Top-Ebene auch aus eigener Erfahrung kennen, die aber die dynamische Entwicklung im Bereich des Executive Assessment weiterverfolgen und auch mitprägen. So kann ein Höchstmaß an Klarheit und Unterstützung sowie Verlässlichkeit erzielt werden.

Alle Potenziale auf Führungsebene lassen sich nur heben, wenn sich auch das Top-Management weiterentwickelt.

Ein Management Audit umfasst mehrere Einzel-Assessments mit den Führungskräften eines Unternehmens. Hieraus lassen sich Empfehlungen für Umstrukturierungen, Change-Prozesse und/oder Fusionen ableiten. Ebenso bildet sich aus den Ergebnissen ein Fundament für Besetzungsentscheidungen oder es wird offenbar, welche Entwicklungsmaßnahmen für die beteiligten Führungsebene höchstes Potenzial versprechen. Die Palette reicht bis hin zu einer differenzierten Analyse der Führungskultur, damit das Unternehmensleitbild auch von der Spitze her gelebt wird.

Kernstück unserer Assessments ist jeweils ein Abschluss-Report. Dieser beinhaltet konkrete Empfehlungen und Entwicklungshinweise in eindeutiger, verständlicher und wertschätzender Form.