Reference number 16.899/05

Das Unternehmen

  • Tochterunternehmen eines namhaften Technologiekonzerns
  • rund 1000 Mitarbeiter/innen
  • Dienstsitz in attraktiver Großstadt in Süd-West-Deutschland

Die Aufgabe

  • Verantwortung für das operative Controlling sowie für alle managementrelevanten Planungs- und Reportingprozesse, direkter Berichtsweg an den Finanzvorstand
  • aktive Unterstützung des Vorstandes hinsichtlich der strategischen Entscheidungsfindung und betriebswirtschaftlichen Steuerung des Unternehmens
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Soll/Ist- Abweichungsanalysen, Bewertung der monatlichen Geschäftsentwicklung und Einleitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Fortentwicklung des Controlling-Instrumentariums
  • ziel- und mitarbeiterorientierte Führung des Bereiches

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise innerhalb eines technologisch orientierten Unternehmens (B2C)
  • Know-how in der Anwendung und Steuerung moderner Controllingtools, in der Kosten- und Leistungsrechnung sowie hinsichtlich der Weiterentwicklung von Kennzahlen- und Reportingsystemen
  • Führungserfahrung
  • analytische Stärke gepaart mit einem hohen Maß an unternehmerischen Denken, Durchsetzungsvermögen sowie Engagement
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse