Kennziffer 16.934/05

Das Unternehmen

  • der TÜV Rheinland beschäftigt über 20.000 Mitarbeitende weltweit und ist an ca. 500 Standorten in rund 70 Ländern vertreten
  • im Global Office Real Estate Management werden alle nationalen und internationalen Immobilienaufgaben der Gesellschaft gebündelt

Die Aufgabe

  • Leitung und Steuerung der kaufmännischen und technischen Aufgaben
  • aktives internationales Immobilienmanagement, Ermittlung von Optimierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und deren Umsetzung zur Werterhaltung und -erhöhung
  • Ermittlung und Umsetzung von organisatorischen und strukturellen Optimierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Business- und Investitionsplänen sowie Vermietungskonzepten
  • Verantwortung für die Umsetzung von Entscheidungen zu An- und Verkäufen
  • Wahrnehmung von Eigentümerinteressen auch gegenüber Behörden und externen Bau- und Planungsbeteiligten inkl. Beauftragung und Steuerung
  • disziplinarische und fachliche Leitung von rund 50 Mitarbeitenden in Deutschland und fachliche Leitung der internationalen Immobilienteams

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudiums, vorzugsweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung, oder eine gleichwertige fachliche Basis
  • mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Leitungsfunktion
  • gute Kenntnisse in den Bereichen Portfolio- und Assetmanagement, Controlling, Budgetierung und Baurecht
  • Expertise in der Umsetzung von Bau- und Projektentwicklungsmaßnahmen sowie in der Vermietung von anspruchsvollen Gewerbeimmobilien
  • ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Entscheidungsstärke
  • sicheres Auftreten und hohe soziale Kompetenz
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse und hohe Reisebereitschaft