Kennziffer 16.932/05

Das Unternehmen

  • erfolgreiche und namhafte Automobilhandelsgruppe im Rheinland
  • steht für erstklassige Beratung und professionellen Service zu fairen Preisen

Die Aufgabe

  • technische und kaufmännische Leitung des Servicebereiches mit den Abteilungen Werkstatt und Annahme
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufs
  • Optimierung und Effizienzsteigerung der Prozesse und Durchlaufzeiten zur höheren Werkstattauslastung
  • Führung, Steuerung, Einsatzplanung sowie potentialorientierte Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Sicherstellung, Weiterentwicklung und Ausbau des hohen Dienstleistungs- und Qualitätsanspruchs
  • Ermittlung von Kundenbedürfnissen und Ableitung von Handlungsfeldern für die Gruppe

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Kfz-Gewerbe
  • mehrjährige Führungserfahrung im Werkstatt-/Servicebereich einer großen Handelskette oder Niederlassung
  • Hands-on Mentalität und Umsetzungsorientierung
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und ausgeprägte Überzeugungskraft
  • motivierende, zielorientierte und kooperative Führungspersönlichkeit
  • hohes Engagement, Dynamik, Begeisterungsfähigkeit und Belastbarkeit