Kennziffer 16.924/05

Das Unternehmen

  • Erfolgreiche Universalbank
  • langjähriger Partner des Mittelstands und anspruchsvoller Privatkunden
  • Zentrale (Dienstsitz) in attraktiver Metropolregion im Westen von Nordrhein-Westfalen

Die Aufgabe

  • Verantwortung für Betrieb und Weiterentwicklung der IT-/TK-Infrastruktur und Systeme, insbesondere des Kernbankensystems
  • Steuerung des Projektportfolios und einzelner wichtiger Projekte
  • Sicherstellung der Anwendung der banktypischen Regulatorik und Standards, insbesondere KWG, MaRisk, BAIT im IT-Bereich
  • respektvolle und zielorientierte Führung von rd. 30 Mitarbeitern in 3 Teams

Die Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • profundes Know-how in der Steuerung und Optimierung von IT-Prozessen im Bankenumfeld
  • idealerweise Erfahrung in der Umstellung eines Kernbankensystems
  • ausgeprägte analytische & konzeptionelle Fähigkeiten sowie praxisorientiertes Denken & Handeln
  • Kommunikationsstärke & verbindliches Auftreten
  • Eigeninitiative & Durchsetzungsfähigkeit