Kennziffer 16.914/05

Das Unternehmen

  • deutsche Tochtergesellschaft eines weltweit führenden Herstellers von hochwertigen Spritzgussverpackungen und –komponenten
  • Sitz im Rheinland
  • zeichnet sich durch höchste Kundenorientierung, Innovationsstärke und Technologiekompetenz aus

Die Aufgabe

  • operative Gesamtverantwortung für die Bereiche Fertigung und Instandhaltung mit insgesamt rund 100 Mitarbeitern
  • Steuerung aller technischen und personellen Ressourcen zur Erreichung der Produktionsziele
  • wachstumsorientierte Optimierung bestehender Prozesse und Verfahren
  • operative und strategische Weiterentwicklung des Operations-Bereiches
  • zentrale Schnittstelle zu den benachbarten Ressorts wie Qualität, Customer Service, Logistik und HR
  • Berichtsweg an den Geschäftsführer

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit Fachrichtung Kunststofftechnik bzw. Produktionstechnologie oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung aus einer ähnlichen Führungsfunktion im industriellen Umfeld
  • nachweisbare Erfolge in der Optimierung von Fertigungsstrukturen und - abläufen
  • schnelle Auffassungsgabe sowie ein analytisches, ergebnisorientiertes Vorgehen
  • Kommunikationsstärke, Hands-on-Mentalität, Authentizität, Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft