Kennziffer 16.912/05

Das Unternehmen

  • unser Kunde CURRENTA ist erfolgreicher Standortbetreiber der Chemieindustrie mit umfangreichem, komplexem Dienstleistungsportfolio und ca. 3200 Mitarbeitern
  • breiter internationaler Kundenstamm
  • Dienstsitz in Leverkusen

Die Aufgabe

  • gemeinsam mit ca. 75 Mitarbeitern Sicherstellung des gesetzes- und genehmigungskonformen Betriebs der Kraftwerksanlagen zur Versorgung der Kunden mit Dampf, Strom, Druckluft und Heißwasser
  • Tragen der Betreiber- und Budgetverantwortung
  • Gewährleistung der Arbeits- und Anlagensicherheit sowie der Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Kraftwerke
  • Sicherung der zuverlässigen und kostengünstigen Versorgung, angepasst an die Kundenbedarfe und unter Berücksichtigung relevanter Umweltschutz- und Entsorgungssicherheitsaspekte
  • Qualifikation und Entwicklung der Mitarbeiter

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes ingenieurs- oder naturwissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium
  • einschlägige Berufserfahrung, auch im Schichtbetrieb sowie mehrjährige Führungserfahrung aus dem Kraftwerksbetrieb (Chemieindustrie, Energiewirtschaft/-versorgung, Kraftwerksanlagenbau und -inbetriebnahme)
  • Kenntnis der Betreiberpflichten
  • detailliertes technisches Fachwissen und gutes betriebswirtschaftliches Knowhow
  • offene und transparente Art, kommunikative Stärke sowie Konflikt- und Konsensfähigkeit, Schnittstellenkompetenz
  • strukturierte, ganzheitliche Vorgehensweise, unternehmerisches Denken
  • fließende Englischkenntnisse