Kennziffer 16.905/05

Das Unternehmen

  • Pensionskasse, die als VVaG den Versicherten der beteiligten Arbeitgeber eine ergänzende Altersversorgung sicherstellt
  • rund 17.500 Versicherte und 650 Millionen Euro Kapitalanlagevolumen

Die Aufgabe

  • Weiterentwicklung der Pensionskasse in Zusammenarbeit mit dem juristischen Vorstandskollegen
  • gemeinschaftliches Management der Kapitalanlagen
  • Verantwortung für sämtliche kaufmännische Belange und Erstellung des Jahresabschlusses
  • Ansprechpartner für BaFin, Wirtschaftsprüfer und den externen Verantwortlichen Aktuar
  • Betreuung der EDV-Themen
  • motivierende und zielgerichtete Mitarbeiterführung

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • einschlägige Erfahrungen in der Kapitalanlage und Vermögensverwaltung
  • Kenntnisse in der Rechnungslegung und dem aufsichtsrechtlichen Meldewesen
  • solide versicherungsmathematische Grundkenntnisse
  • ausgeprägte Hands-On-Mentalität, analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und strukturierter Arbeitsstil
  • Sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationskompetenz
  • mehrjährige Leitungserfahrung (§ 24 VAG)