Kennziffer 16.904/05

Das Unternehmen

  • die EDEKABANK AG zählt im genossenschaftlichen Verbund zu den 75 größten Kreditinstituten in Deutschland
  • Bilanzsumme von 2,5 Mrd. € und 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • moderne Universalbank und zentrales Finanzierungsinstitut der EDEKAGruppe mit Sitz in Hamburg

Die Aufgabe

  • mit direktem Berichtsweg an den Vorstand Förderung und Sicherstellung einer übergreifenden Compliance-Kultur
  • Verantwortung für die Themenfelder MaRisk- und WpHG-Compliance, Informationssicherheit, Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie das Auslagerungsmanagement
  • Gesamtbankverantwortung für operationelle Risiken und die Datenschutzbeauftragung
  • wertschätzende und zielorientierte Führung der unterstellten Teammitglieder

Die Anforderungen

  • bankkaufmännische Lehre sowie fundierte theoretische Ausbildung in Form eines erfolgreichen (Fach)Hochschulabschlusses oder vergleichbare Qualifikation
  • profundes Know-how im Themenfeld Compliance sowie detaillierte Kenntnisse regulatorischer und aufsichtsrechtlicher Bestimmungen
  • Expertenwissen im Bankenaufsichts-, Daten- und Verbraucherschutzrecht
  • ausgeprägtes strategisches und unternehmerisches Denken, konzeptionelle Stärke sowie eine systematische Arbeitsweise
  • Entscheidungsfreude, Verantwortungsbewusstsein und Überzeugungskraft
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie souveränes Auftreten