Kennziffer 16.901/05

Die Organisation

  • kirchlicher Träger mit zahlreichen Einrichtungen und Diensten im Gesundheitswesen
  • orientiert an christlichen Werten, die sich im Denken und Handeln der Mitarbeiter ausdrücken

Die Aufgabe

  • sämtliche Facetten der modernen Personalarbeit
  • knapp 10 Mitarbeitern/innen
  • die Abteilung umfasst die Personalverwaltung, Personalauswahl, Personalmarketing und Personalentwicklung sowie Arbeitsrecht
  • personalstrategische und serviceorientierte zukunftsgerichtete Personalarbeit
  • Dienstleister der Gesellschaft
  • Ansprechpartner der Führungskräfte
  • Berater zu personalpolitischen Grundsatzfragen

Die Anforderungen

  • abgeschlossenes juristisches Hochschulstudiums
  • einschlägige Leitungserfahrungen im Personalwesen einer sozialen Institution
  • Einblicke in zeitgemäße Personalmanagement-Instrumente und –Systeme
  • analytisches Denkvermögen, Engagement und Gestaltungswille
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, eine hohe Lösungs-, Ergebnis- und Mitarbeiterorientierung
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Veränderungsbereitschaft
  • Mitglied einer christlichen Kirche