Kennziffer 16.897/05

Das Unternehmen

  • deutsch-französische Regionalbank mit den Kernsegmenten Firmen-, Immobilien-, Projekt- und Kommunalgeschäft
  • Bilanzsumme von ca. 14,2 Mrd. €
  • rund 540 Mitarbeiter/innen

Die Aufgabe

  • Schlüsselposition mit direkter Berichtslinie an den Vorstandsvorsitzenden
  • zielgerichtete Steuerung und Führung des Bereiches Finanzen Controlling Steuerung mit insgesamt 34 Mitarbeiter/innen
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung aller internen Controlling- und Steuerungsinstrumente
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die nachhaltige Steuerung des Kreditinstitutes
  • Zuständigkeit für das Meldewesen
  • Identifizierung von digitalen Potenzialen im Verantwortungsbereich

Die Anforderungen

  • fundierte theoretische Qualifikation in Form eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung (z.B. Lehrinstitut)
  • umfassende Erfahrungen im Aufbau von Steuerungs- beziehungsweise Controllinginstrumenten
  • idealerweise Know-how in den Bereichen Rechnungswesen, Konzernrechnungslegung, Bankenaufsichtsrecht sowie Treasury
  • Kompetenzen im Projektmanagement im Bereich Prozessoptimierung
  • Führungserfahrungen
  • souveränes Auftreten, Durchsetzungsstärke, analytische und konzeptionelle Begabung sowie Kommunikationsstärke
  • ein verbindlicher und kooperativer, aber auch entschiedener und zielorientierter Führungsstil