Kennziffer 16.888/05

Das Unternehmen

  • Kreissparkasse Birkenfeld (Birkenfelder Landesbank), Bilanzsumme rund
    1,4 Mrd. €
  • etwa 350 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • mit 18 Geschäftsstellen sowie zehn SB-Standorten in unmittelbarer Kundennähe präsent
  • überdurchschnittlicher Marktanteil im Privatkundengeschäft

Die Aufgabe

  • gemeinsam mit Ihrem Vorstandskollegen Verantwortung für die unternehmerische Steuerung sowie strategische Weiterentwicklung der Kreissparkasse
  • Ressortschwerpunkte liegen in der Marktfolge Aktiv und Passiv, Betriebswirtschaft/Controlling und Organisation/IT
  • zudem Zuständigkeit für die Bereiche Vorstandsreferat, Vertriebsmanagement und Sonderfunktionen (Beauftragtenwesen)
  • motivierende und wertschätzende Führung der rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sechs Führungskräfte in direkter Berichtslinie

Die Anforderungen

  • erfolgreicher Besuch des Lehrinstitutes oder Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen (Fach-) Hochschulstudiums bzw. vergleichbare Qualifikation
  • fundiertes bankfachliches Know-how, vor allem in den Bereichen Marktfolge und Gesamtbanksteuerung
  • ausgeprägte analytische und strategisch-konzeptionelle Begabung sowie souveränes Auftreten, Kommunikationsgeschick und Entscheidungsstärke
  • Bankleiterqualifikation gemäß § 25c KWG ist Voraussetzung