Kennziffer 16.881/05

Das Unternehmen

  • Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit Spezialisierung auf das kommunale Versicherungsgeschäft
  • Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Sitz in Nordrhein-Westfalen

Die Aufgabe

  • Verantwortung für die Vertragsbearbeitung der kommunalen Produktlösungen
  • Weiterentwicklung der Prozesse – insbesondere im Hinblick auf Digitalisierung und Automatisierung
  • Produktentwicklung sowie -kalkulation 
  • ertragsorientiertes Underwriting
  • Bestandssanierungen und Portfolioanalysen
  • ziel- und ergebnisorientierte, motivierende Führung von rund 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Die Anforderungen

  • Studienabschluss der Betriebswirtschaftslehre, Jura oder Ähnliches
  • mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb Sach/HUK einer Versicherungsgesellschaft (idealerweise Kommunalerfahrung)
  • Erfahrungen in der Entwicklung und Kalkulation von Produkten
  • Fachkenntnisse, vorzugsweise in der Haftpflichtversicherung
  • hohe Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Führungserfahrung