Kennziffer 16.852/05

Das Unternehmen

  • soziales Dienstleistungsunternehmen und anerkannter Träger ambulanter, teilund vollstationärer Einrichtungen sowie von Freizeit- und Erholungsangeboten für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen
  • rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich für rund 1300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Aufgabe

  • inhaltliche sowie strategische Leitung und Weiterentwicklung der verschiedenen Einrichtungen und Dienste unter besonderer Berücksichtigung der rechtlichen Veränderungen der Sozialgesetzgebung
  • wirtschaftliche Betriebsführung und Gebäudemanagement
  • Repräsentation der Einrichtung gegenüber Gremien, Geschäftspartnern und Kostenträgern
  • Funktion als Ansprechpartner für die Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen
  • teamorientierte und motivierende Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Anforderungen

  • (Fach-)Hochschulabschluss der Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder Ähnliches
  • mehrjährige Führungs- und Leitungserfahrung in vergleichbaren komplexen sozialen Einrichtungen oder Institutionen
  • solides kaufmännisches Know-how und Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Rahmenbedingungen (SGB IX und XII)
  • unternehmerisches Denken bei gleichzeitigem Bewusstsein der sozialen Verpflichtungen
  • Kommunikationsstärke, Empathie, sowie ein verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit