Kennziffer 16.842/05

Das Unternehmen

  • große katholische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in Dortmund mit 300 Mitarbeitern
  • differenziertes Angebot stationärer, teilstationärer und ambulanter erzieherischer Hilfen
  • berufsbildende, sonderpädagogische und therapeutische Angebote sowie zwei staatl. anerkannte Förderschulen

Die Aufgabe

  • führen der laufenden Geschäfte des Vereins und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung
  • Verantwortung für sämtliche kaufmännischen Themenbereiche, inkl. Pflegesatzverhandlungen
  • stetige Optimierung der Geschäftsprozesse und Ausbau des Leistungsangebotes
  • Repräsentation des Vereins in unterschiedlichen Gremien und in der Öffentlichkeit
  • ziel- und ergebnisorientierte, motivierende Führung der Mitarbeiter

Die Anforderungen

  • Studium BWL, Jura, Sozialwissenschaften o. ä.
  • mehrjährige Berufserfahrung im sozialfachlichen Bereich (idealerweise Kinderund Jugendhilfe)
  • hohe kaufmännische Kompetenz
  • Gremienarbeit und Repräsentation des Vereins in der Öffentlichkeit
  • guten strategisch-analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • selbstbewusste, souveräne und gestaltungsmotivierte Unternehmerpersönlichkeit
  • wertschätzende und ergebnisorientierte Führung größerer Mitarbeitergruppen
  • Identifikation und Zugehörigkeit zur katholischen Kirche