Kennziffer 16.840/05

Das Unternehmen

  • bedeutender Produktionsstandortbetreiber für die Pharma- & Biotechbranche
  • moderner Partner international erfolgreicher Unternehmen, für die man mit maßgeschneiderten Produkten und Services den reibungslosen Betrieb am Standort Marburg sicherstellt
  • kurze Entscheidungswege & hohe Mitarbeiterorientierung

Die Aufgabe

  • Konzeption, Planung und Vertrieb von Dienstleistungsprodukten u. a. aus den Bereichen Werkssicherheit, Arbeitsmedizin und Umweltschutz mit direktem Berichtsweg an die Leitung der Produktlinie
  • Erarbeitung strategischer Ziele und Optimierungsansätze und Sicherung der operativen Umsetzung
  • erster Ansprechpartner für Kunden und Moderator zwischen diesen und den Fach- und Zentralabteilungen
  • Erweiterung des Produktportfolios durch Entwicklung innovativer, bedarfsspezifischer Lösungen
  • Vertragsgestaltungen und -verhandlungen
  • Mitglied des „Programmmanagements“ zur zukunftsweisenden Entwicklung des Gesamtportfolios des Geschäftsbereichs

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium
  • fundierte technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie einschlägige Berufserfahrung im Bereich Account Management und Business Development, idealerweise mit Bezug zum Standortbetrieb und Kenntnissen in einem der
  • o. g. Bereiche
  • analytisch-konzeptionelle und kommunikative Stärke sowie sehr gute Schnittstellen- und Problemlösekompetenz
  • hohe Kunden-, Business- & Teamorientierung
  • Kreativität, Innovations- und Durchsetzungsstärke
  • fließende Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit modernen IT-Systemen