Kennziffer 16.839/05

Die Organisation

  • fördert wirtschaftlich und ideell die private, anthroposophisch ausgerichtete Hochschule in Alfter bei Bonn, die rund 1500 Studierende in den Fachbereichen Architektur, Bildungswissenschaft, Kunsttherapie und Wirtschaft ausbildet
  • alleinige Gesellschafterin der Alanus Hochschule gGmbH, die ihrerseits Trägerin der Alanus Hochschule ist
  • ein ehrenamtlicher Vorstand sowie der Stiftungsrat bilden die Stiftungsorgane

Die Aufgabe

  • strategische Ausrichtung der Stiftung und Realisierung der Stiftungsziele
  • enge Zusammenarbeit mit dem Stiftungsvorstand und der Hochschule
  • vollumfängliche Verantwortung für die kaufmännischen Belange der Stiftung und jährliche Fördermittel im achtstelligen Bereich
  • Netzwerkarbeit, Fundraising und Akquisition von Drittmitteln sowie die Gewinnung weiterer Gesellschafter, Stifter und Zustiftungen
  • Gestaltung der aktuellen Umbruchphase inkl. Begleitung des Change- Prozesses zur langfristigen Qualitätssicherung und finanziellen Stabilität der Hochschule
  • Repräsentation der Stiftung nach innen und außen

Die Anforderungen

  • abgeschlossenes (betriebswissenschaftliches) Studium
  • mehrjährige Praxiserfahrung in Leitungsfunktionen, idealerweise in Stiftungen oder im Bildungssektor
  • vertiefte Kenntnisse in der Strategiebildung, dem Veränderungsmanagement und der Budgetierung
  • unternehmerisches Potenzial, Innovationsgeist, kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Offenheit gegenüber der anthroposophischen Ausrichtung der Hochschule