Kennziffer 16.810/05

Das Unternehmen

  • erfolgreicher, international agierender Dienstleistungskonzern
  • mehrere Tausend Mitarbeiter, zahlreiche Tochtergesellschaften
  • Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen

Die Aufgabe

  • anspruchsvolle Schnittstellenfunktion mit Verantwortung für die Liquiditätsplanung und -steuerung, das Cash Management sowie das finanzwirtschaftliche Risikomanagement
  • Kapitalmaßnahmen, konzerninterne Finanzierungen, Sicherstellung eines reibungslosen Zahlungsverkehrs, Zins- und Währungsmanagement
  • Harmonisierung konzernweiter Finanzprozesse und -systeme, Finanzreporting, Bankenkommunikation
  • ergebnisorientierte und wertschätzende Steuerung eines kleinen Teams

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen
  • mehrjährige Praxiserfahrungen im Bereich Treasury eines international ausgerichteten Industrieunternehmens oder einer Bank
  • sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes Risikobewusstsein, hohe IT-Affinität
  • eigeninitiative und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • exzellente kommunikative Kompetenzen, hohe Dienstleistungsorientierung
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse