Kennziffer 16.795/05

Das Unternehmen

  • Mittelständisches Familienunternehmen der chemischen Industrie mit internationalen Produktionsstätten
  • Spezialadditive u.a. für die Bauindustrie
  • Dienstsitz ist im Raum München oder aber am Produktionsstandort in Niedersachsen

Die Aufgabe

  • Gesamtverantwortung für die globale IT-Landschaft des Unternehmens
  • Führung und Weiterentwicklung des IT-Teams mit rund 20 Mitarbeitern
  • Optimalen und zuverlässigen IT-Betrieb sicherstellen
  • Strategischer Fokus zur Weiterentwicklung des IT-System und – Servicelandschaft, der Aufbau-Organisation und Unterstützung der weiteren Digitalisierung als strategischer Business Enabler

Die Anforderungen

  • Technischer Studienhintergrund oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen SAP/ERP, CRM, Netzinfrastruktur, Data Center, Kommunikationssysteme, Groupware, MES um hier als Business Partner fungieren und das IT-Team steuern zu können
  • Sehr gute soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Führungsstärke und Teamfähigkeit in der mittelständisch geprägten, internationalen Matrixorganisation
  • Standing und Durchsetzungsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen