Kennziffer 16.787/05

Das Unternehmen

  • Verband der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. (VdW)
  • Vertretung von Interessen der etwa 80 Mitgliedsunternehmen als Fach- und Interessenverband
  • VdW als parteipolitisch und konfessionell unabhängiger, wichtiger Gesprächspartner
  • Öffentlichkeitsarbeit und Beratung der Mitglieder zu wohnungswirtschaftlichen Fragen gehören zu den Aufgaben
  • Bestand von rund 172.000 Wohnungen

Die Aufgabe

  • Verantwortung für Geschäfte des Verbandes auf Grundlage der Satzung sowie aktueller Geschäftsordnungen
  • strategische Ausrichtung des VdWs und Wahrung der Interessen seiner Mitglieder
  • Weiterentwicklung des Angebots sowie Aufbau zusätzlicher Dienstleistungen
  • Erstellung jährlicher Wirtschaftspläne sowie stetige Aktualisierung der Langfristplanung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und zugehörigen Lageberichten
  • Förderung und Erhöhung der Mitgliederzufriedenheit und des Nutzens der Verbandsmitglieder durch ihre Mitgliedschaft
  • enge Zusammenarbeit mit dem VdW sowie den Organen des Verbandes
  • kollegiale Führung des VdW Teams

Die Anforderungen

  • Universitätsabschluss bzw. gleichwertige Qualifikation
  • mehrjährige Leitungserfahrung, idealerweise mit Bezug zum öffentlichrechtlichen Sektor
  • Erfahrungen im Aufbau und Pflege eines Netzwerkes
  • ausgeprägte Kooperationsfähigkeiten, Eigeninitiative und kommunikatives Geschick
  • souverän auftretende Persönlichkeit mit Freude an repräsentativen Aufgabenstellungen
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Integrität
  • gute Führungsfähigkeiten