Kennziffer 16.766/05

Das Unternehmen

  • Das Deutschlandradio – mit den bundesweit gesendeten Programmen „Deutschlandfunk“, „ Deutschlandfunk Kultur“ und „ Deutschlandfunk Nova“
  • Dienstsitz ist Berlin

Die Aufgabe

  • Verantwortung für alle Fragen des technischen und infrastrukturellen Facility-Managements in Berlin sowie standortübergreifend in Absprache mit dem Abteilungsleiter
  • Wahrnehmung der Betreiberverantwortung gemäß GEFMA 190
  • Erstellen der Bewirtschaftungs- sowie Instandhaltungskonzepte
  • Investitions- , Budget- und Ressourcenplanung
  • Durchführung von Schulungen, Ein- und Unterweisungen
  • Funktion des Objektschutzbeauftragten im Funkhaus Berlin
  • Motivierende Führung des Teams

Die Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens bzw. vergleichbarer Studienabschluss
  • mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Sonderbauten bzw. von unter Denkmalschutz stehenden Objekten
  • Umfangreiches Know-how in der Planung und Steuerung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Sehr gute Kenntnisse in relevanten Normen und Richtlinien (HOAI, VOL, VOB, VOF etc.)
  • Sehr gute kommunikative Kompetenzen, Durchsetzungsstärke und Teamfähigkeit