Kennziffer 16.765/05

Das Unternehmen

  • Führendes Unternehmen und Full-Service-Anbieter des automobilen Aftermarkets sowie des Fuhrparkmanagements
  • Rund 10.000 Mitarbeiter und 600 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Produktportfolio umfasst neben Werkstatt- und Reparaturleistungen sowie Ersatzteilen auch innovative Fuhrparkmanagementdienstleistungen

Die Aufgabe

  • Operativ und strategisch ausgerichtete Führungsaufgabe zum weiteren Geschäftsausbau des potentialstarken Marktsegmentes
  • Eigenverantwortliche Akquisition, Aufbau und Betreuung von Key Accounts in der Region West
  • Planung und Durchführung von kundenbezogenen Vertriebsmaßnahmen
  • Erstellung von Kunden- und Marktanalysen sowie Monitoring relevanter Benchmark-, Sortiments- und Absatzdaten
  • Entwicklung und Kontrolle von Maßnahmenplänen zur Erreichung der Ziele im B2B-Flottengeschäft
  • Motivierende Steuerung und Führung eines kleinen Mitarbeiterteams

Die Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder vergleichbarer Ausbildungshintergrund
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung aus dem Fuhrparkmanagement, dem automobilen Finanzdienstleistungsumfeld oder einem vergleichbaren B2BSegement
  • Aufgeschlossener und kommunikationsstarker Vertriebsprofi mit hoher Durchsetzungsstärke, Hands-on Mentalität und ausgeprägter Netzwerkfähigkeit
  • Ausgeprägter Erfolgswille und modernes Führungsverständnis