Kennziffer 16.760/05

Das Unternehmen

  • mittelgroße Versicherungsgruppe mit umfassendem Produktangebot
  • Beitragsvolumen 440,5 Mio. € p. a.
  • mehr als 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Dienstsitz in Baden-Württemberg

Die Aufgabe

  • systematische Weiterentwicklung der Führungskräfte und Mitarbeiter
  • aktive Mitgestaltung der HR-Strategie
  • Verantwortung für Weiterbildungsbudgetplanung und -steuerung
  • Gestaltung und Implementierung von PE-Konzepten; Entwicklung eines zukunftsgerichteten Talentmanagementkonzeptes
  • Evaluation und Controlling der PE-Maßnahmen und -Angebote
  • Führung von fünf Mitarbeitern

Die Anforderungen

  • Studienabschluss der Pädagogik, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften u.ä.
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Personalentwicklung
  • Erfahrungen in der Konzeption von Führungskräfteprogrammen sowie Einzel- und Gruppenmaßnahmen
  • hohe Service- und Dienstleistungsorientierung
  • mindestens erste Führungs- und Projekterfahrung