Kennziffer 16.747/05

Das Unternehmen

  • breit aufgestellte diakonische Stiftung mit vielfältigem Angebot zur Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen
  • mehr als 600 Mitarbeiter/-innen
  • Dienstsitz Berlin

Die Aufgabe

  • Planung und Umsetzung digitaler Strategien und Begleitung des „digitalen Wandels“
  • Leitung und Mitarbeit in IT-Projekten
  • Identifikation von Verbesserungspotenzialen sowie Initiierung von Veränderungsprozessen mit Fokus auf Digitalisierungsmöglichkeiten
  • Analyse der Softwarelandschaft sowie Optimierung der zum Einsatz kommenden internen Verfahren und Prozesse
  • Mitwirkung bei der Schaffung und Etablierung einheitlicher IT-Standards und IT-Prozesse

Die Anforderungen

  • vorzugsweise (Fach-)Hochschulstudium mit hohem IT-Bezug oder IT-technische Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Konzeption und Realisierung von ITProjekten
  • technisches Know-how sowie praktische Erfahrungen zur Digitalisierung
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit