Kennziffer 16.714/05

Das Unternehmen

  • Zwei erfolgreiche Produktionsunternehmen mit langer Tradition im Bereich Nahrungs- und Genussmittel
  • Führende Anbieter in ihrem Segment mit qualitativ hochwertigen Produkten
  • Zugehörig zu einem der größten Unternehmen der deutschen Nahrungsmittelindustrie

Die Aufgabe

  • Sicherstellung, Optimierung und ggf. Neugestaltung sämtlicher HR-Prozesse
  • Ansprechpartner der Belegschaft sowie Beratung der Führungskräfte im Hinblick auf personalrelevante Fragestellungen
  • Mitgestaltung der Personalpolitik und Entwicklung strategischer Konzepte
  • Verhandlung mit unterschiedlichen Parteien, wie z.B. dem Betriebsrat, Arbeitnehmerüberlassungen und Ämtern, sowie der Tarifverträge
  • Führung von drei bzw. vier Mitarbeitern im Personalbereich je Standort, hauptverantwortlich für die betriebliche Ausbildung
  • Verantwortlich für insgesamt 720 Mitarbeiter

Die Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position; Führungserfahrung
  • Mit allen relevanten Aspekten der operativen und strategischen Personalarbeit sowie zeitgemäßen Instrumenten vertraut; umfangreiche Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie hohe Belastbarkeit
  • Gestaltungsmotivation, Hands-on-Mentalität und Durchsetzungsstärke
  • ausgezeichnete Deutsch-, gute Englisch- und idealerweise Portugiesisch- oder Spanischkenntnisse