Kennziffer 16.686/05

Das Unternehmen

  • Hervorragend positioniertes Familienunternehmen mit Sitz in Süddeutschland
  • Herstellung und Vertrieb von erstklassigen Produkten in der Konsumgüterbranche
  • Umsatz in mittlerer dreistelliger Millionenhöhe
  • International ausgerichtet, am europäischen und weltweiten Markt agierend

Die Aufgabe

  • Gesamtverantwortung für die Entwicklung der Unternehmensgruppe und den wirtschaftlichen Erfolg
  • Repräsentant der Gesellschaft nach außen, Ansprechpartner der Gesellschafter
  • Innerhalb der dreiköpfigen Geschäftsführung herausgehobene Rolle im Rahmen der Unternehmens- und Strategieentwicklung
  • Direkt zugeordnete Bereiche sind Produktion, Einkauf, Personal, Qualitätssicherung/-management und Unternehmenskommunikation
  • Weiterentwicklung des Unternehmens gemäß den Anforderungen des Marktes
  • Internationalisierung, insbesondere der Produktion und der gesamten Supply-Chain, sowie Zentralisierung des Einkaufs

Die Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches und/oder wirtschaftliches Studium
  • Langjährige Berufs- und Führungserfahrung in internationalem Umfeld
  • Tätigkeit in vergleichbarer Managementfunktion in der Konsumgüterbranche mit Schwerpunkt langlebige Gebrauchsgüter
  • Nachweisbare Erfolge in Strategieentwicklung und Unternehmensneuausrichtung, umfangreiche Kenntnisse in Optimierung und Internationalisierung von Geschäftsbereichen
  • Unternehmerpersönlichkeit, gutes soziales Geschick, Überzeugungskraft und Umsetzungsstärke
  • Im hohen Maße eigenverantwortlich agierend
  • Visionär und Impulsgeber für zukunftssichere Richtungsbestimmungen