Kennziffer 16.678/05

Das Unternehmen

  • 1300 Mitarbeiter an 22 Standorten arbeiten in den Bereichen Jugendrotkreuz, Wohlfahrtspflege sowie Nationale Hilfsgesellschaft/Landesschule
  • neustrukturierte Abteilung bündelt große Teile der Bildungsangebote der Landesschule Nordrhein (LANO) und des Notfallbildungszentrum Eifel-Rur gGmbH (NOBiZ) mit insgesamt rund 45 Mitarbeiter/innen

Die Aufgabe

  • betriebswirtschaftliche und inhaltlich-fachliche Verantwortung für die neu geschaffene Abteilung sowie die Geschäftsführung der NOBiZ gGmbH
  • Entwicklung einer strategischen Zielplanung
  • Gestaltung und Management des Bildungsportfolios
  • Vermarktung der Angebote inkl. adäquater Positionierung als Dienstleister

Die Anforderungen

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium und Berufserfahrung im Bildungsbereich oder Hochschulstudium im Bildungsbereich und betriebswirtschaftliche Berufserfahrung
  • idealerweise Vorerfahrung im Rettungsdienst, einem der fachlichen Kernthemen der Landesschule
  • Praxis im strategischen wie operativen Management einer Bildungseinrichtung
  • Organisationsfähigkeit, visionäre Kraft und Marketing-Know-how
  • kommunikationsstarkes Auftreten sowie Durchsetzungs- und Moderationsfähigkeit
  • Führungsqualitäten