Kennziffer 16.661/05

Das Unternehmen

  • erfolgreicher Caritasverband im Bergischen Land
  • Ca. 1.000 festangestellte Mitarbeiter/innen
  • Träger einer Vielzahl von sozialen Diensten und Einrichtungen für die Menschen in der Region

Die Aufgabe

  • Festlegung und Umsetzung der strategischen und operativen Ausrichtung des Verbandes gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden und in Abstimmung mit dem Caritasrat
  • Zuständigkeit für die Verwaltung (Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, IT, Personal und innere Verwaltung)
  • Weiterentwicklung der bestehenden Pflege-, Hilfs- und Betreuungskonzepte
  • Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt und weiteren Kooperationspartnern sowie Repräsentanz des Verbandes in übergeordneten Gremien und Arbeitskreisen
  • Ziel- und ergebnisorientiere Führung der rund 600 Mitarbeiter/innen des direkt zugeordneten Ressorts

Die Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossener (Fach-)Hochschulabschluss der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der kaufmännischen Leitung einer größeren sozialen Organisation
  • Sicherer Umgang mit modernen betriebswirtschaftlichen Planungs- und Steuerungsinstrumenten
  • Solide Kenntnisse aus dem stationären und ambulanten Pflegebereich sowie im Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Strategische und analytisch-konzeptionelle Stärke, Durchsetzungsvermögen, wie auch Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Aktive Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche sowie Identifikation mit deren Zielen und Werten