Kennziffer 16.568/05

Das Unternehmen

  • die WBI GmbH ist Teil des Stadtkonzerns Münster
  • realisiert seit vielen Jahren erfolgreich Immobilien- und Infrastrukturmaßnahmen
  • bewirtschaftet derzeit acht Parkhäuser und mehrere Nahversorgungszentren
  • deutliche Erweiterung des Tätigkeitsspektrums; künftige Aufgaben liegen in der Entwicklung von Stadtentwicklungsmaßnahmen bzw. dem Bau von Schulen, Kindertagesstätten und Flüchtlingseinrichtungen

Die Aufgabe

  • strategische und operative Steuerung des Property- und Assetmanagements
  • Initiierung und Betreuung komplexer Vorhaben der Stadt- und Projektentwicklung
  • Gesamtverantwortung für die Wirtschafts- und Finanzplanung sowie Sicherstellung der Zielerreichung, Effizienz und Ordnungsmäßigkeit der Unternehmstätigkeit
  • Konzeption und Aufbau des künftigen Kompetenzprofils der Gesellschaft
  • enge Zusammenarbeit innerhalb des Stadtkonzerns
  • Repräsentation der Gesellschaft und Pflege der Kontakte zu Politik, kommunaler Verwaltung, Öffentlichkeit sowie Dienstleistern und Mietern
  • motivierende Führung der Mitarbeiterschaft sowie Ausbau des Teams

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung in einer leitenden Position im Immobilienbereich
  • unternehmerische Grundhaltung sowie ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis
  • Innovationsfähigkeit und Eigeninitiative
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und hohe Sensibilität für soziale, politische und öffentliche Belange