Kennziffer 16.504/05

Die Organisation

  • sozialer Dienstleister für 32.000 Studierende an vier Hochschulen an den Standorten Osnabrück, Vechta und Lingen
  • 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Betrieb von Mensen, Cafeterien, studentischen Wohnanlagen und Kindertagesstätten
  • zusätzliche Angebote rund um die Themen Studienfinanzierung (inklusive BAföG), psycho-soziale Beratung, Kultur und Internationales

Die Aufgabe

  • Zukunftssicherung und bedarfsgerechte Weiterentwicklung des Angebotsspektrums
  • interne und externe Koordination sowie die Vertretung der Belange des Studentenwerks in Gremien und Öffentlichkeit
  • Steuerung der operativen und administrativen Einheiten der Organisation unter Einbindung sozialwirtschaftlicher, rechtlicher und personaler Aspekte

Die Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und fundierte Berufserfahrungen bevorzugt in einer gemeinnützigen Organisation inkl. Organisations- und Leitungserfahrung
  • Kenntnis moderner Verfahren der Budgetierung und Investitionsplanung sowie des Controllings für die Erstellung des Wirtschaftsplans und Erfahrung in der Aufstellung von Jahresabschlüssen
  • repräsentatives Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • Durchsetzungsvermögen gegenüber Gesprächspartnern in Politik, Verwaltung, Öffentlichkeit und den internen Interessenvertretungen
  • Ökonomisches Denken und soziales Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Führungsqualitäten
  • Bewerbungsfrist 08.09.2017