Kennziffer 16.456/05

Das Unternehmen

  • innovatives, mittelständisches Dienstleistungsunternehmen
  • international agierend mit marktführender Stellung in seinem Segment
  • Sitz in Nordrhein-Westfalen

Die Aufgabe

  • Verantwortung für das gesamte Spektrum eines zeitgemäßen Personalwesens
  • Schwerpunkte: Personalentwicklung einschließlich Talent- und Nachfolge-
  • management, Tarifpolitik, Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretern, Gremienarbeit
  • HR-seitige Begleitung strategischer Projekte, Gestaltung von Change-Prozessen
  • Wahrnehmung aller Rechts- und Vertragsbeziehungen zu Dritten
  • Verantwortung für betrieblichen Versicherungsschutz, Compliance und Datenschutz

Die Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium (2. Staatsexamen)
  • mehrjährige Führungserfahrungen im ganzheitlichen HR-Management (Personalbetreuung und -entwicklung, Beratung des Managements und der Führungskräfte, konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat)
  • umfangreiche, praxiserprobte Kenntnisse im Arbeits-, Immobilien- und Gesellschaftsrecht
  • souveränes Auftreten, exzellente kommunikative Kompetenzen, Verhandlungsgeschick
  • hohe Dienstleistungs- und Umsetzungsorientierung
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse