Mit unserem Intercultural Competency Review erfassen wir interkulturelle Kompetenzen und interkulturelles Potenzial von Fach- und Führungskräften. Das ist beispielsweise im Vorfeld einer Auslandsentsendung oder zur Unterstützung der Integration eines Managers in eine neue Kultur relevant.

Zunächst analysieren wir gemeinsam mit Ihnen die Positionsanforderungen der Stelle, ob im Ausland oder an einer inter- bzw. multinationalen Schnittstelle in Deutschland. Danach erfassen wir die interkulturellen Kompetenzen der Fach- bzw. Führungskräfte durch spezifische Interviewmodule, situative Übungen und interkulturelle Selbsteinschätzungsverfahren. Erwiesene interkulturelle Kompetenz-Indikatoren wie beispielsweise Selbstreflexion, Umgang mit Veränderungen, soziale Anpassungsfähigkeit sowie Toleranz gegenüber kulturellen Unterschieden stehen hierbei besonders im Fokus.

Falls gewünscht, bereiten wir die Fach- bzw. Führungskraft auf Basis dieser Erkenntnisse auch durch individuelles Training und Coaching auf ihre internationale Tätigkeit vor. Eine solche Begleitung kann auch in vielen Regionen dieser Welt durch unsere kompetenten Kooperationspartner vor Ort weiter- bzw. durchgeführt werden.

Fordern Sie hier weitere Informationen an.