Zur exklusiven Weiterentwicklung Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter bieten wir innovative Produkte im Bereich der Sprachdiagnostik an. Wir setzen hierbei die Technologie PRECIRE® ein, welche auf differenzierte Weise die gesprochene und geschriebene Sprache anhand linguistischer und akustischer Aspekte auf psychologische Merkmale hin untersucht. Die Ergebnisse dieser Analyse liefern konkrete Hinweise für Weiterentwicklungspotenziale und lassen sich in gezielte Handlungsimplikationen umsetzen.

Funktionsweise

Die Technologie PRECIRE® ist in der Lage, auf Basis einer kurzen Sprachprobe zehntausende Einzelbausteine der Sprache – gesprochen oder geschrieben – zu extrahieren. Diese werden mit Referenzdaten verglichen, welche in psychologischen Studien ermittelt wurden. Anhand dieser Referenzdaten können typische Muster in der Sprachprobe des Kandidaten detektiert werden und somit Aufschluss über dessen individuelles Profil liefern.

Ablauf

  1. 10-15minütige Sprachprobe wird vom Kandidaten durch ein automatisiertes Telefoninterview aufgenommen.
     
  2. Die Technologie PRECIRE® analysiert die Sprachprobe.
     
  3. Ein erfahrener Berater des ifp gibt dem Kandidaten anhand eines interaktiven Online-Ergebnisberichts ein individuelles Feedback und zeigt mögliche Entwicklungspotenziale auf.

 

ifp CommPass Führung

„Die Kunst der Kommunikation ist die Sprache der Führung“    James Humes

 

Führungskräfte verbringen bis zu 80% ihrer Arbeitszeit im Gespräch mit unternehmensinternen oder -externen Gegenübern, wie z. B. im Rahmen von Mitarbeitergesprächen, Verhandlungen oder Vorträgen. Umso wichtiger ist es, dass sie über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügen, um sich auf die jeweilige Situation und ihre Gesprächspartner adäquat einstellen und ihr Kommunikationsverhalten entsprechend anpassen zu können. 

Wir nutzen innovative Technologien und aktuelle Forschungsergebnisse an der Schnittstelle von Linguistik und Psychologie für computergestützte Sprachanalysen. Dadurch erfassen wir detailliert den individuellen Sprachstil und die sprachlichen Muster einer Führungskraft. Im Rahmen intensiver Feedbackgespräche leiten wir aus den Ergebnissen konkrete Empfehlungen ab, wie die einzelne Führungskraft ihre kommunikative Kompetenz im Führungsalltag ausbauen und darüber ihre Wirkkraft deutlich erhöhen kann. 

Im Nachgang können wir mit wenig Aufwand Follow-Up-Analysen durchführen, um Veränderungen, beispielsweise nach individuellen Entwicklungsmaßnahmen, zu messen.

ifp CommPass Vertrieb

„Im ersten Jahr habe ich genau neun Flaschen verkauft. Nachdem ich einen guten Verkäufer gefunden hatte, wurden es ein paar mehr.“ 

John Pemberton, Gründer und Erfinder von Coca Cola

 

Über Vertriebserfolg entscheidet oft die Art der Kommunikation und der verwendeten Sprache. 

Gerade im Vertriebsbereich ist die kommunikative Wirkweise des Einzelnen auf sein Gegenüber entscheidend. Wir nutzen neueste Technologien und aktuelle Forschungsergebnisse an der Schnittstelle von Linguistik und Psychologie für computergestützte Sprachanalysen. Dadurch erfassen wir detailliert den individuellen Sprachstil und die sprachlichen Muster eines Vertriebsmitarbeiters oder einer Vertriebsführungskraft. 

Die Ergebnisse besprechen wir im Rahmen eines persönlichen oder telefonischen Feedbackgespräches. Daraus abgeleitet empfehlen wir individuelle, sofort umsetzbare Empfehlungen, wie Führungskräfte und Mitarbeiter konkret ihr vertriebliches Kommunikationspotenzial steigern können. Ob die Empfehlungen erfolgreich umgesetzt wurden, können wir im Nachgang mit wenig Aufwand durch Follow-Up-Messungen erheben.

ifp BelastungsCoach

„Entwicklung, Erhalt und Wiederherstellung psychischer Gesundheit [ist] die größte Herausforderung – bzw. das größte Potential – in der Gesundheitsversorgung des 21. Jahrhunderts.“ 

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen

 

Hohe Anforderungen und Belastungen im Beruf sorgen heute in vielen Unternehmen für eine stetige Zunahme belastungsbedingter Einschränkungen. Damit ist oft eine Beeinträchtigung des Leistungsvermögens einzelner Mitarbeiter wie auch des Gesamtunternehmens verbunden. 

Der ifp BelastungsCoach kann auf effiziente und kostengünstige Weise die aktuelle berufliche Belastung und deren Auswirkungen auf eine Person frühzeitig erfassen. Dazu bedienen wir uns einer computergestützten Sprachanalyse auf Basis neuester Technologie und aktueller Forschungsergebnisse an der Schnittstelle von Linguistik und Psychologie. Der Fokus liegt dabei auf der Erkennung von Belastungskennzeichen und Belastungsrisiken. 

Jeder Teilnehmer erhält eine personalisierte Auswertung, die wir in einem telefonischen oder persönlichen Beratungsgespräch erläutern. Die Ergebnisse erlauben eine Ableitung individueller Empfehlungen, um den Einzelnen in seiner persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen. 

Für das Unternehmen selbst können übergreifende Gruppenauswertungen zum Belastungsstand von Führungskräften und Mitarbeitern im Sinne einer unternehmensbezogenen Risikoanalyse erstellt werden.